Freiheit verspüren…besonders an inspirierenden Orten wie der Sonneninsel im Titicacasee

Meine allererste Reise nach Südamerika trat ich 2008 mit dem Ziel an, eine kleine Gruppe engagierter Deutscher und Schweizer auf einem sozialen Projekt in El Alto bei La Paz, Bolivien zu unterstützen. Ich wohnte reichlich 4 Monate in El Alto bei einer Gastfamilie und half täglich im Zentrum Maya Q’Haruru, wo wir Kinder im Alter …

Eine Gedankenreise der etwas anderen Art…

Stell dir vor, du willst früh morgens 6.30 Uhr mit dem Bus zur Arbeit fahren (ein Auto besitzt du nicht). Du kannst aber auch ein Großraumtaxi nehmen, welches allerdings nicht nur 12 Personen, wie vorgesehen, befördert, sondern mindestens 13-15 Personen. Das passt schon. Ein bisschen zusammenrutschen. „Nun kommen Sie schon…ich muss auch zur Arbeit. Rutschen …